Manchmal wird das Brennholz knapp

Diesen Winter mussten die Pützelzwerge der Wichtelgruppe feststellen, dass nicht ausreichend trockenes Brennholz vorhanden war. Abhilfe schaffte umgehend und besonders großzügig Markus Fricke von Fricke Schaumburg, Forstbetriebe. Er spendete den Pützelzwergen, kaum dass er von diesem Engpass erfahren hatte, Kaminholz und lieferte es zusammen mit einem Kollegen denn auch gleich frei Wald.

Die Pützelzwerge freuen sich über das Brennholz

 

 

 

 

 

 

 

 

In einer gemeinsamen Aktion der Eltern, Kinder und Erzieher wurde das Brennholz zum Bauwagen gebracht und dort gestapelt. Nun hoffen die Pützelzwerge, dass der Winter wieder zurückkommt. Denn nach fröhlichem Rodeln können sich alle am Ofen bei einer Tasse Tee wieder aufwärmen.

Wir sagen Markus Fricke und seinem Team ein herzliches DANKESCHÖN für diese großzügige Spende.