Ausflüge dank toller Spendenaktion der Firma IHT Timme

In diesem ja noch recht jungen Jahr haben die Pützelzwerge bereits zwei Ausflüge unternommen. Im Januar ging es per Bus nach Feggendorf, wo sie sich zusammen mit den Kindern des Waldkindergarten Deister-Sünteltal ein Puppenspiel der „Lila Bühne“ anschauten. Im Februar fuhren sie dann ebenfalls mit dem Bus nach Bad Oeynhausen ins „Salz- und Zuckerland“, wo sie an einer Bonbon- und Lutscherkochung teilnehmen konnten.

Möglich werden solche Ausflüge durch Spenden. In diesem Fall danken wir dem Werkzeughandel IHT Timme aus Stadthagen ganz herzlich, welche auf einer großen Veranstaltung im September 2012 ihren Kunden die Möglichkeit bot, Hämmer selbst zusammen zu bauen und Handtücher besticken zu lassen. Für jeden Hammer und jedes Handtuch spendeten die Kunden je 5,00 €. Dabei kam die großartige Summe von 400,00 € zusammen, welche bei einem gemeinsamen Treffen im Wald den Kindern und Erziehern durch Dirk und Ulrich Hacker und Ralf Lakebrink übergeben wurde.

Bunte Kinderschar sagt Danke

Dirk und Ulrich Hacker, Ralf Lakebrink und die Pützelzwerge mit ihren Erziehern

 

 

 

 

 

 

 

 

Der gute Kontakt zwischen den Pützelzwergen und der Firma IHT Timme kam schon vor längerer Zeit zustande, u. a. als im Januar 2012 die Wichtelgruppe auf Einladung von Dirk und Ulrich Hacker einen Vormittag bei Timme verbrachte. Nach einem Rundgang nahmen die Kinder das Testcenter für sich ein, welches sonst den Kunden zum Testen von Elektrowerkzeugen vorbehalten ist. An diesem Vormittag aber wurden hier nur fleißige Pützelzwerge beobachtet. Die Kinder durften sägen, schleifen, bohren und hämmern und waren am Ende alle furchtbar stolz auf ihre selbstgebauten Segelboote.

Die Kinder freuen sich über die selbst gebauten Boote